Audiovisuell Helden

Interview mit Herrn Naether

Ernst-Albert Naether

Ernst-Albert Naether wurde 1936 in Zeitz geboren. Er ist verheiratet und hat 4 Kinder. Nach dem Abitur in Bonn studierte er Psychologie in Hamburg und erlangte 1960 den Titel eines Diplom-Psychologen. 1967 gründete er ein psychologisches Markt- und Meinungsforschungsinstitut in Hamburg, das er bis zum Verkauf des Unternehmens im Jahre 1992 als geschäftsführender Allein-Gesellschafter und nach dem Verkauf weitere drei Jahre als Geschäftsführer leitete. Das Unternehmen lieferte mit seiner Arbeit marktpsychologische Ergebnisse für das Marketing  führender deutscher und internationaler Konsumartikel- und  Investitionsgüterunternehmen sowie öffentlicher Institutionen. Der Aktionsradius erstreckte sich schwerpunktmäßig auf Deutschland, Frankreich und Großbritannien. Von 1995 – 2003 war er als freiberuflicher Marktforschungs- und Marketing-Berater  vor allem für Unternehmen im Bereich der klassischen und neuen Medien aktiv. Seit Juli 2013 ist er Mitglied im Verein der Freunde und Förderer der Vereinigten Domstifter. Naether ist Domherr der Vereinigten Domstifter zu Merseburg, Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz. Im Domkapitel engagiert er sich vor allem für Zeitz. Darüber hinaus ist er Mitglied der Freundeskreise anderer kultureller Institutionen.

http://www.vereinigtedomstifter.de/domkapitel/domkapitel-stellt-sich-vor/ernst-albert-naether.html

http://www.kultur-zeitz.de/category/capitol/

http://www.unterirdisches-zeitz.de

http://kloster-posa.de